Vinifizierung

Handlese Mitte Oktober (sehr spät für eine Steinfeder!), schonende Pressung, Mostklärung mittels Schwerkraft, temperaturkontrollierte Vergärung im Edelstahltank, Ausbau auf der Feinhefe bis Jänner.

Weinbeschreibung

Fruchtbetont, pfeffrig, leichtgewichtig trotz sanftem Schmelz, saftig spritzige Säurestruktur, würzig mineralische Noten im Nachhall.

Daten

Alkohol 11,0 % vol | Restzucker 1,7g/l | Säure 5,3 g/l

Speiseempfehlung

Perfekt zu traditioneller aber eher leichteren Küche

Serviertemperatur

8-10° C

Verschluss

Drehverschluss